ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen

Niederlassung Leipzig

Gefördert durch

  • das Bundesministerium des Inneren

Ziel

  • Erreichen des Sprachniveaus bis A2.2

Zielgruppe

  • Primäre Analphabeten
    (keine schriftsprachlichen Kompetenzen / keine Schulerfahrungen)
  • Funktionale Analphabeten
    (keine ausreichende / ungenügende schriftsprachliche Kompetenzen)
  • Zweitschriftlerner
    (nichtlateinische Schriftsysteme)

Teilnahmeberechtigung

  • Migrantinnen und Migranten mit fehlender oder ungenügend vorhandener Kompetenz im schriftsprachlichen Bereich
  • Berechtigungsscheine werden auch vom Bundesamt ausgestellt

Kursumfang

Teilnehmerbezogene Grundförderung 960 Unterrichtseinheiten (UE) á 45 Minuten
Individuell mögliche maximale Förderdauer 1260 UE
960 UE Grundförderung
300 UE Basis-Alphakurs Kursabschnitte 1-3
300 UE Aufbau-Alphakurs A Kursabschnitte 4-6
A1 Modeltest
300 UE Aufbau-Alphakurs B

Kursabschnitte 7-9
A2 / B1 Abschlusstest
Alternative: A2-Modeltest oder DTZ-Modeltest (Deutschtest für Zuwanderer)

60 UE Orientierungskurs

 

+ 300 UE bei individuell möglicher maximalen Fördeung
300 UE Aufbaukurs-Alphakurs C Kursabschnitte 10-12
DTZ-Modeltest

Kurswechsel

  • nur zu Beginn eines Kursabschnittes
  • mindestens 100 UE aus Grundförderkontingend müssen noch zur Verfügung stehen

Kosten

  • Förderung durch das Bundesministerium des Inneren
  • eine Unterrichtseinheit (45 Minuten) kostet 1,20 €
  • SpätaussiedlerInnen können kostenlos teilnehmen
  • Kostenbefreiung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich
  • Fahrtkostenerstattung möglich

Termine

nach telefonischer Absprache


Ihr Ansprechpartner

Herr Michel
Telefon: 0341 525 40
Fax: 0341 525 42 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!